Der Schweizer Verpackungsmarkt hat ein Inlandvolumen von ca. 6.5 Milliarden Schweizer Franken. Allein diese Grösse unterstützt die Wichtigkeit des Verpackungsmarkts sowohl für die Verbraucher, Verarbeiter, Händler und Produzenten.

Zudem ist unser Markt auch stark von der Politik beeinflusst, weil Rohstoffe, Rohstoffverfügbarkeit sowie hohe Energiekosten wichtige Einflussfaktoren bezüglich Ökologie, Verfügbarkeit und Güteraustausch sind und somit den Industriestandort Schweiz direkt betreffen. Im Verpackungsmarkt sind ca. 19’000 Mitarbeitende in rund 240 Betrieben beschäftigt.